Artikel zu "Markt"

Silke Helfrich

Der Staat stützt heute ein marktfeudales System, dass so unsozial ist wie verheerend für die Natur. Commons, also Formen gemeinsamen Sorgetragens, verändern unseren Blick auf Güter und ihre Nutzung. Silke Helfrich über eine transformative Kraft...


Elisabeth Stiefel
0 +1+

Eine Frage der Perspektive

von Elisabeth Stiefel am 13. Februar 2012

Bei der Diskussion über die Schwächen des BIP fehlen feministische Perspektiven. Unsere Autorin Elisabeth Stiefel über männliches Wirtschaften, den Binnenraum des Haushalts und eine mögliche Krise im Care-Bereich.


Brigitte Young Dorothea Schäfer
0 +0+

Von wegen privat

von Dorothea Schäfer und Brigitte Young am 10. Februar 2012

Die Stabilität des Finanzsystems ist ein globales öffentliches Gut. Nimmt man diese Definition ernst, braucht es eine fair ausgehandelte Neuordnung der Märkte. Und eine Institution, die Finanzprodukte zertifiziert und so Verbraucherinnen schützt.


Alexander Lorch

Krisen und wachsende Ungleichheit schwächen die Idee der sozialen Marktwirtschaft. Mit dem Konzept der substantiellen Freiheit, meint Alexander Lorch, lässt sie sich wieder stärken. Das ist bitter nötig, denn Politik braucht klare Orientierung.


Norbert Reuter
1 +0+

Und ohne Wachstum?

von Norbert Reuter am 23. Januar 2012

Die Enquete-Kommission sollte die potentiellen Folgen geringeren Wachstums diskutieren, fordert ihr Sachverständiger Norbert Reuter. Denn die könnten vielfältig sein. Mindestens über Steuern, Arbeitsmarkt und Lohnpolitik gilt es dann neu...


Andreas Siemoneit
0 +0+

Stellt die Systemfrage

von Andreas Siemoneit am 19. Januar 2012

Der Kapitalismus ist völlig aus der Bahn, meint unser Leser Andreas Siemoneit. Wir brauchen eine andere Art der Marktwirtschaft. Ein neuer Eigentumsbegriff, Vermögensobergrenzen und ein striktes Nachhaltigkeitspostulat könnten die Eckpfeiler sein....


Jeannette Behringer

Welche Ziele verfolgt Bildung? Verwertbarkeit auf dem Arbeitsmarkt? Jeannette Behringer schlägt vor, unseren Blick weg von Standardlebensläufen auf tatsächliche Mündigkeit zu richten. Als Grundlage für Teilhabe und sozialen Wohlstand.


Artikel 8 bis 14 von 15

<

1

2

3

>

12.09.2012, 14:00 Uhr

Ungleichheit als globales wirtschaftspolitisches Problem.


29.05.2012, 18:00 Uhr


07.05.2012, 19:00 Uhr


24.11.2011, 17:00 Uhr

Proteste gegen soziale Ungerechtigkeit von New York bis Tel Aviv - Einladung zum Diskussionsabend der FES


Artikel 8 bis 11 von 11

<

1

2

TagCloud