Artikel zu "Kapital"

Felix Hörisch

Den Kapitalismus gibt es nicht. Die uneingeschränkte Überlegenheit der marktorientierten Spielart des Kapitalismus ist nicht gegeben, deshalb müssen Alternativen zum liberalen Dogma bestand haben. Deutschland sollte die kooperativen Elemente seiner ...


Wolfgang Streeck

Bisher wurde Wachstum meist über Schulden finanziert. Diese Zeiten sollen jetzt vorbei sein. Unklar ist aber, woher neues Wachstum kommen könnte. Wolfgang Streeck bringt Ordnung in eine unübersichtliche Debatte.


Werner Kindsmüller

Krise jagt Krise, der Kapitalismus schert sich immer weniger um demokratische Spielregeln. Ist unser Wirtschaftsmodell am Ende? Werner Kindsmüller fordert, das Primat der Politik entschlossen wiederherzustellen. Wer könnte das besser als die SPD?


Will Hutton

Guter Kapitalismus? Will Hutton erklärt, warum Fairness und Verhältnismäßigkeit die unverzichtbaren Grundsteine für eine nachhaltige und lebenswerte neuen Ordnung sind.


Hilmar Höhn
1 +0+

Erneuern, nicht verzichten

von Hilmar Höhn am 15. Februar 2012

Seit Jahren veraltet die Basis unserer Wirtschaft. Neue Investitionen sind heute so notwendig wie strategisch klug. Hilmar Höhn über einen zeitgemäßen Produktionskonsens zwischen Kapital, Arbeit, Natur und Gesellschaft.


05.12.2012, 14:00 Uhr

Internationale Konferenz der IG Metal in Berlin.


TagCloud