Artikel zu "Gemeingüter"

Silke Helfrich

Der Staat stützt heute ein marktfeudales System, dass so unsozial ist wie verheerend für die Natur. Commons, also Formen gemeinsamen Sorgetragens, verändern unseren Blick auf Güter und ihre Nutzung. Silke Helfrich über eine transformative Kraft...


Felix Creutzig
0 +0+

Ist Entkopplung möglich?

von Felix Creutzig am 19. Dezember 2011

Wissenschaft und Politik versuchen seit Jahren, Wachstum von Ressourcenverbrauch zu entkoppeln. Während heute eine relative Entkopplung bereits stattfindet, argumentiert Felix Creutzig, sind wir von einer absoluten Entkopplung weit entfernt. Diese...


Inge Kaul
0 +1+

Denkt die globale Dimension mit!

von Inge Kaul am 21. Oktober 2011

Wechselseitige Abhängigkeit mindert staatliche Souveränität. Inge Kaul fordert: Erkennt die veränderten globalen Realitäten und Interessen anderer Akteure an. Nur so kann Politik Gestaltungskraft zurückgewinnen.


11.04.2013, 19:00 Uhr

Dokumentarfilm & Gespräch: eine Reise ins Jenseits des Wachstums.


TagCloud