Artikel zu "Freiheit"

Gerhard Wegner
0 +0+

Arbeitssouveränität stärken!

von Gerhard Wegner am 02. Oktober 2013

Die Transformation der Gesellschaft in Richtung einer starken Nachhaltigkeit erfordert eine deutliche Aufwertung der von den Menschen geleisteten Arbeit. Denn in den Arbeitswelten in den Unternehmen konkretisiert sich prominent, was es mit...


Gerhard Wegner

Im zweiten Teil zeigt Gerhard Wegner die Auswirkungen neuer Formen der Freiheit auf die Arbeitssouveränität des Einzelnen auf und bietet Lösungen für das Spannungsverhältnis zwischen Arbeit und familiären Care-Welten.


Max Neufeind

Wie kann Politik auf die Subjektivierung der Arbeitswelt reagieren? Mit dem Verweis auf persönliche Zufriedenheit ist es nicht getan. Eine Politik des Arbeitslebens muss Freiheit ermöglichen und absichern. Und neu über die Anerkennung des...


Alexander Lorch

Krisen und wachsende Ungleichheit schwächen die Idee der sozialen Marktwirtschaft. Mit dem Konzept der substantiellen Freiheit, meint Alexander Lorch, lässt sie sich wieder stärken. Das ist bitter nötig, denn Politik braucht klare Orientierung.


10.05.2012, 19:30 Uhr

Prof. Dr. Claus Leggewie diskutiert in der Urania.


TagCloud