10.06.2013, 13:00 Uhr

Seminar zu moderner Familienpolitik

Wie sieht eine moderne Familienpolitik aus? Was macht sie nachhaltig, sozial gerecht und zukunftsfähig?


Angesichts des demografischen Wandels ist auch die deutsche Familienpolitik gefordert: Sind aber die vornehmlich ökonomischen Interventionen von Seiten des Staates die einzige Möglichkeit oder gibt es Alternativen? Im Vergleich zur Familienpolitik unserer europäischen Nachbarn zeigt dieses Seminar der Friedrich-Ebert-Stiftung, wie es auch erfolgreich anders gehen kann und wie eine moderne Familienpolitik aussehen könnte.

Ort und Zeit: Montag, 10.06.2013, 13 Uhr bis Mittwoch, 12.06.2013, 13:30 Uhr in Bonn.

Nähere Informationen zum Seminar, zum Veranstaltungsort und zur Anmeldung finden Sie hier.





Machen Sie mit!

Finden Sie, wir denken nicht weit genug? Haben sie Kritik oder eigene Ideen?  Schreiben Sie uns!

Diskutieren Sie mit!

Sie können alle Texte kommentieren. Loggen Sie sich dafür ein und werden Sie Teil des Fortschrittsforums. 

So will ich leben!

Empfehlen Sie besonders interessante Artikel, indem Sie auf den Button „So will ich leben!“ klicken. Auf diese Weise entsteht eine gemeinsame Antwort auf die Frage „Wie wollen wir leben?“