Artikel von: Edelgard Bulmahn

Edelgard Bulmahn

Mehr Europa!

von Edelgard Bulmahn am 13. Dezember 2013

Der Europäischen Union wurde der Friedensnobelpreis nicht für die Austeritätspolitik verliehen mahnt Edelgard Bulmahn und fordert die Rückbesinnung auf fundamentale europäischer Werte.

Edelgard Bulmahn

Transformation statt Adaption – Unser Wohlstandsbegriff muss sich verändern

von Edelgard Bulmahn am 06. Februar 2013

Vor ziemlich genau zwei Jahren begann die Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ damit, einen neuen Wohlstandsbegriff zu beschreiben. Edelgard Bulmahn zieht nun Bilanz aus der Diskussion zum Stellenwert des Wachstums und der spannenden Suche nach einer Alternative zum BIP.

Edelgard Bulmahn

Ein „Weiter so“ kann es nicht geben

von Edelgard Bulmahn am 14. Oktober 2011

Wie kann es gelingen, für möglichst viele Menschen gute Arbeit, echte Bildungschancen und gesellschaftliche Teilhabe zu garantieren? Edelgard Bulmahn meint: Wirtschaftswachstum allein reicht nicht aus, damit wir zufrieden leben können.