Sven Schlebes
0 +0+

Liebe(r) konkret: Keep in contact

von Sven Schlebes am 28. Oktober 2013

Entscheidungen brauchen Raum, Zeit und Übersicht. Denn sie sollen wirken. Nachhaltig. Deshalb haben Menschen, die entscheiden, einen besonderen Raum, besonders viel Zeit und besonders viel Übersicht. Doch so viel Besonderheit verführt: zum...


Sven Schlebes

Es knirscht. Gewaltig. Jetzt reden die Alten. Die, die glauben zu wissen. Wie sie ist, die vielzitierte Zukunft. Nicht ihre. Aber die ihrer Enkel. Unser Kolumnist Sven Schlebes hat sich dem Gespräch mit den sogenannten Erfahrenen gestellt.


Sven Schlebes

Die westliche Frau soll im 21. Jahrhundert die Welt retten. Unser Kolumnist Sven Schlebes hat nachgeschaut, ob die Weltretterinnen schon den Kampfesstaub aus der Revolutionsklamotte schütteln. Oder lieber nochmal ihre Mails checken.


Sven Schlebes

Die Richtung stimmt. Nach Gastspiel bei der heiligen Familie und erbitterter Kommentar-Gegenwehr ist heute der Mann dran. Sven Schlebes hat ihn besucht in seiner Höhle - mit Shishapfeife und Kaminfeuer.


Sven Schlebes

Die Reise geht weiter. Die der Liebe. Nach dem Geld sucht sie diesmal den Ort auf, an dem alles begann: die Familie. Ein Heimspiel für die Liebe? Unser Kolumnist hat sich eine Woche einwechseln lassen in den Liebessturm auf dem Spielfeld Vater,...


Sven Schlebes

Unser Kolumnist Sven Schlebes hat mit Freunden und Fremden über Geld und Liebe gesprochen. Heute gilt: Geld ist überall. Liebe bloßer Schall. Ohne Geld geht auf Dauer eben gar nichts. Ende der Liebesrevolution?


Sven Schlebes

Schluss mit dem Geschwafel. Der Konkretomat startet ins neue Jahr mit der Serie: Liebe(r) konkret. Echte Menschen, echte Geschichten. Weil es um die Konkretisierung der Revolution of Love (Occupy). Heute: Eine Einführung.


Sven Schlebes
0 +1+

Der Konkretomat. 04. Payday.

von Sven Schlebes am 20. Dezember 2011

Am Zahltag wird abgerechnet. Sven Schlebes zieht am Ende des Jahres Bilanz: ökonomisch, kulturell und sozial ist das Ergebnis ernüchternd. Wir blenden uns und andere, wie es nur geht. Einen Hoffnungsschimmer gibt es trotzdem: den Frühling. Und die...


Artikel 43 bis 49 von 52

<

1

2

3

4

5

6

7

8

>

Machen Sie mit!

Finden Sie, wir denken nicht weit genug? Haben sie Kritik oder eigene Ideen?  Schreiben Sie uns!

Diskutieren Sie mit!

Sie können alle Texte kommentieren. Loggen Sie sich dafür ein und werden Sie Teil des Fortschrittsforums. 

So will ich leben!

Empfehlen Sie besonders interessante Artikel, indem Sie auf den Button „So will ich leben!“ klicken. Auf diese Weise entsteht eine gemeinsame Antwort auf die Frage „Wie wollen wir leben?“