Ernst Ulrich von Weizsäcker

Nachhaltiges Wachstum ist auf Dauer nur möglich, wenn Rohstoffe und Energie optimal ausgenutzt werden. Dazu müssen die Preise steigen.


Gerhard Wegner
0 +0+

Runter vom Hamsterrad!

von Gerhard Wegner am 05. Juni 2012

Zeitdruck, Konkurrenz, Überforderung – Arbeit als tägliche Qual. Geht das auch anders? Natürlich, schreibt Gerhard Wegner. Wenn Achtung und Anerkennung nicht durch Leistung entstehen, sondern ihr vorausgehen. Arbeit als verwirklichte Liebe,...


Artikel 8 bis 8 von 8

<

1

2

Geld & Glück

Hier präsentiert das Fortschrittsforum gemeinsam mit der Wochenzeitung Der Freitag kontroverse Beiträge zur Debatte um das richtige Wachstum