Archiv

Johano Strasser

In seinen ersten vier Thesen schreibt Johano Strasser über den Charakter von Arbeit, die Tragödie des Workoholic und über unsere kruden Vorstellungen von Wachstum und Vollbeschäftigung. Eine Einladung zum Nachdenken.


Sven Schlebes

Unser Scheinwissen erdrückt das Leben, schreibt Sven Schlebes. An Selbsterkenntnis ist nicht zu denken, schon gar nicht an Katharsis. Die ist aber bitter nötig. Um die Augen zu öffnen, um aufzubrechen: gemeinsam.


Anna Wehofsits
2 +1+

Ein Fonds, der es richten könnte

von Anna Wehofsits am 25. November 2011

Heute fehlt es vielen Menschen an lebensnotwendigen Medikamenten. Das muss nicht sein, so Anna Wehofsits. Der „Health Impact Fund“ könnte durch neue Anreize eine effizientere und gerechtere Versorgung erreichen. Weltweit.


Matthias Machnig
0 +0+

Welchen Fortschritt wollen wir?

von Matthias Machnig am 22. November 2011

Schluss mit der Verwaltung vermeintlicher Sachzwänge, fordert Matthias Machnig. Neuer Fortschritt braucht Mut zur Politik, braucht Richtungsdebatten, braucht Leidenschaft. Es geht um nichts weniger als eine gerechtere Gesellschaft.


Stephanie von Hayek
8 +1+

Mehr Philosophen, bitte!

von Stephanie von Hayek am 17. November 2011

Wir diskutieren die Kardinalfrage nach einem guten Leben vor allem mit Ökonomen, schreibt Stephanie von Hayek. Dabei brauchen wir Menschen, die sich an die grundlegenden Fragen trauen. Philosophen zum Beispiel.


Sigrid Richter
2 +0+

Ran an die Ursachen

von Sigrid Richter am 16. November 2011

Wirtschaftswachstum hat als gesellschaftliches Ziel ausgedient, schreibt Sigrid Richter. Wir müssen anders über Sozialversicherung und Staatsverschuldung nachdenken, Arbeit neu verteilen und Freizeit endlich als Wert begreifen. 10 Thesen.


Sven Schlebes
0 +0+

Der Konkretomat. 02. Touch me. Now!

von Sven Schlebes am 15. November 2011

Sven Schlebes 2.0. Diesmal über kommunikationslose Kommunikation, berührende Sprache, German Angst und Liebe. Noch Fragen?!


Artikel 190 bis 196 von 215

<

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

>

Machen Sie mit!

Finden Sie, wir denken nicht weit genug? Haben sie Kritik oder eigene Ideen?  Schreiben Sie uns!

Diskutieren Sie mit!

Sie können alle Texte kommentieren. Loggen Sie sich dafür ein und werden Sie Teil des Fortschrittsforums. 

So will ich leben!

Empfehlen Sie besonders interessante Artikel, indem Sie auf den Button „So will ich leben!“ klicken. Auf diese Weise entsteht eine gemeinsame Antwort auf die Frage „Wie wollen wir leben?“