Archiv

Sven Schlebes

Schluss mit dem Geschwafel. Der Konkretomat startet ins neue Jahr mit der Serie: Liebe(r) konkret. Echte Menschen, echte Geschichten. Weil es um die Konkretisierung der Revolution of Love (Occupy). Heute: Eine Einführung.


Jeannette Behringer

Welche Ziele verfolgt Bildung? Verwertbarkeit auf dem Arbeitsmarkt? Jeannette Behringer schlägt vor, unseren Blick weg von Standardlebensläufen auf tatsächliche Mündigkeit zu richten. Als Grundlage für Teilhabe und sozialen Wohlstand.


Ulrich Klotz

Die Revolution der Informationstechnologie hat die Art wie wir arbeiten und Wert schaffen verändert. Die Frage ist: Was können wir, was Maschinen nicht können? Höchste Zeit, unseren Begriff von Arbeit zu aktualisieren.


Uwe Schneidewind

Resilienz meint die Fähigkeit von Gesellschaften, sich Wandel anzupassen. Soziale und kulturelle Innovationen werden hierbei die entscheidende Rolle spielen. Denn sie ermöglichen Teilhabe und fördern globales Lernen. Ein Plädoyer für ein neues...


Armin Steinbach Hubertus Heil

Kluge Wirtschaftspolitik verbindet die Ausrichtung am Gemeinwohl mit der Garantie von individuellen Lebenschancen. Hubertus Heil und Armin Steinbach beschreiben, wie so eine Politik aussehen könnte. Eine Orientierungshilfe.


Sven Schlebes
0 +1+

Der Konkretomat. 04. Payday.

von Sven Schlebes am 20. Dezember 2011

Am Zahltag wird abgerechnet. Sven Schlebes zieht am Ende des Jahres Bilanz: ökonomisch, kulturell und sozial ist das Ergebnis ernüchternd. Wir blenden uns und andere, wie es nur geht. Einen Hoffnungsschimmer gibt es trotzdem: den Frühling. Und die...


Felix Creutzig
0 +0+

Ist Entkopplung möglich?

von Felix Creutzig am 19. Dezember 2011

Wissenschaft und Politik versuchen seit Jahren, Wachstum von Ressourcenverbrauch zu entkoppeln. Während heute eine relative Entkopplung bereits stattfindet, argumentiert Felix Creutzig, sind wir von einer absoluten Entkopplung weit entfernt. Diese...


Artikel 176 bis 182 von 215

<

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

>

Machen Sie mit!

Finden Sie, wir denken nicht weit genug? Haben sie Kritik oder eigene Ideen?  Schreiben Sie uns!

Diskutieren Sie mit!

Sie können alle Texte kommentieren. Loggen Sie sich dafür ein und werden Sie Teil des Fortschrittsforums. 

So will ich leben!

Empfehlen Sie besonders interessante Artikel, indem Sie auf den Button „So will ich leben!“ klicken. Auf diese Weise entsteht eine gemeinsame Antwort auf die Frage „Wie wollen wir leben?“