Nina Netzer
0 +0+

Keine Kohle fürs Klima

von Nina Netzer am 27. November 2013

Auch nach dem verheerenden Taifun Haiyan lassen sich die Klimaverhandlungen folgendermaßen zusammenfassen: Kein Geld, keine Klimaschutzziele, keine Hilfe für Klimaopfer. Dennoch konnten drohende Rückschritte verhindert und auch konkrete Teilerfolge...


Sarah Fischer Felix Lennert

Unsere Gesellschaft ändert sich rasant und mit ihr auch die Ansprüche und Wünsche der Menschen. Wie kann ein moderner Sozialstaat diesen gerecht werden und gleichzeitig finanzierbar bleiben? Und warum hat sich bislang wenig verändert?


Gerhard Wegner
0 +0+

Arbeitssouveränität stärken!

von Gerhard Wegner am 02. Oktober 2013

Die Transformation der Gesellschaft in Richtung einer starken Nachhaltigkeit erfordert eine deutliche Aufwertung der von den Menschen geleisteten Arbeit. Denn in den Arbeitswelten in den Unternehmen konkretisiert sich prominent, was es mit...


Gerhard Wegner

Im zweiten Teil zeigt Gerhard Wegner die Auswirkungen neuer Formen der Freiheit auf die Arbeitssouveränität des Einzelnen auf und bietet Lösungen für das Spannungsverhältnis zwischen Arbeit und familiären Care-Welten.


Inge Kaul

Die großen Probleme der Gegenwart, von Klimakrise bis Terrorismus, sind keine national abgegrenzten Probleme – sie betreffen die Weltgemeinschaft und lassen sich nur durch globale Kooperation lösen. Trotzdem erhält dieser Politikbereich nicht einmal...


Katarina Niewiedzial

Clash der Generationen? Verbauen die Babyboomer den Thirtysomethings in Deutschland ihre Karrierewege oder haben diese einfach andere Vorstellungen wie sie leben wollen? Katarina Niewiedzial über eine emotionsgeladene Debatte.


Wolfgang Schroeder

Wie kann eine inklusive Arbeitspolitik gelingen? Wie schaffen wir eine vorsorgende Sozialpolitik, die sich auf Kinder und Eltern konzentriert? Und wie kann das Fundament hierfür durch eine progressive und ergiebige Steuerpolitik geschaffen werden?...


Wolfgang Schroeder

Im zweiten Teil seines Artikels zeigt Wolfgang Schroeder konkrete Handlungsempfehlungen für eine vorsorgende Arbeits- und Sozialpolitik auf.


Artikel 1 bis 7 von 34

1

2

3

4

5

>

Arbeit & Leben

In welche Richtung muss sich unsere Arbeitsgesellschaft entwickeln, damit wir ein zufriedenes Privatleben führen und einer erfüllenden Arbeit nachgehen können?  

 

Beiträge aus der Fortschrittsgruppe

Hier stellten wir die prägen Diskussionspapiere aus der Fortschrittsgruppe Arbeit & Leben in einem Materialband vor. Unter anderen mit Beiträgen von Wolfgang Schroeder, Werner Nienhüser, Gerhard Wegner und Ute Klammer. Hier geht es zur Publikation.